Filme, Kino & TV
Kunst, Fotografie & Neue Medien
Literatur
Musik
Theater
 
Redaktion, Impressum, Kontakt
Spenden, Spendenaufruf
Mediadaten, Werbung
 
Kulturtermine
 

Bitte spenden Sie!

KULTURA-EXTRA durchsuchen...




Eingetragene Kulturtermine

CAMERATA EUROPÆA | ODYSSEY (im Blackmore Musik Saal, Warmbrunner Str. 52, 14193 Berlin - am 14. März 2020, 19:30 Uhr)

Im Rahmen des Jahresprogramms 2020 unter dem Motto ODYSSEY' gibt die Camerata Europaea (CE) dem Publikum die Möglichkeit Musik, Kunst und Kultur in vielseitigen Facetten zu entdecken und zu erleben. Odyssey ist die Reise zum Mittelpunkt des Lebens, die Reise ins Ich. Eine Wanderung in die Welt der Selbsterkenntnis und der Selbsterfahrung.


MUSIK, PERFORMANCE, NEUE MEDIEN, AUSSTELLUNG
Philip Glass: Glassworks
Stavros Lantsias: The River of Time
- The Prelude of Return
- The Waltz of the Eyes

Benjamin Britten: Simple Symphony
Evanthia Reboutsika: Stathmos, Through You
Film von Leo Kaserer: Last Fisherman | 21:00

CAMERATA EUROPÆA
Daniel Wohlgemuth, Oboe
Elena Tamiolaki, Klavier
Elle Eisner, Performance
Maria Makraki, Dirigentin

Eintritt:
15 € I ermäßigt 10 €
Karten unter u.g. Email oder an der Abendkasse

Zeit:
14. März 2020 | 19:30 Uhr

Ort:
Blackmore Musik Saal
Warmbrunner Str. 52
14193 Berlin


Weitere Informationen unter u.g. URL.


Fotografie Odyssey: Nikolaos Bechrakis

E-Mail: tickets@camerata.eu
URL: https://www.camerata.eu

Eingetragener Kulturtermin v. 12.02.2020
0214

MATTHÄUSPASSION VON J. S. BACH MIT DEM BERLINER KONZERT CHOR (im Konzerthaus Berlin - am 2. April 2020, 19.30 Uhr)

Die 1727 uraufgeführte Matthäuspassion zählt zu den Gipfelwerken der protestantischen Chormusik. Nach dem Tode Bachs vergessen, nach hundertjährigem „Schlaf“ 1829 durch Felix Mendelssohn Bartholdy dem Musikleben wieder erschlossen, trat sie seitdem den ihr angemessenen Siegeslauf an. Es ist ein wahrhaft gigantisches Werk auf ein ebenso großartiges Libretto von Christian Friedrich Henrici, genannt Picander. Die Passion erzählt nach den Berichten des Matthäus-Evangeliums vom Leiden Jesu bis zur Grablegung. Zusätzlich kommentieren Chöre und Arien auf freie Dichtungen Henricis die Gedanken und Gefühle der Gläubigen zum Passionsgeschehen. Zahlreiche kunstvoll gesetzte und dramaturgisch genau eingepasste Choräle unterstreichen eindrucksvoll die Gesamtaussage. Ein monumentales und ergreifendes Werk erwartet Sie.


Mitwirkende:
Johanna Knauth (Sopran)
Ines Muschka (Alt)
Dirk Kleinke (Tenor)
Christian Henneberg (Bass)
Berliner Konzert Chor
Berlin Konzert Orchester
Leitung: Jan Olberg

Ort:
Konzerthaus am Gendarmenmarkt

Zeit:
Donnerstag, 2. April 2020, 19.30 Uhr

Tickets:
Papagena-Ticketservice



Bildquelle: berlinerkonzert.org

E-Mail: chor@berlinerkonzert.org
URL: https://www.berlinerkonzert.org/

Eingetragener Kulturtermin v. 14.01.2020
0213

 



 
KULTURA-EXTRA:

Kulturtermine
TERMINE EINTRAGEN


ANTHOLOGIE

AUTORENLESUNGEN

BALLETT | PERFORMANCE | TANZTHEATER

BIENNALEN | KUNSTMESSEN

BUCHREZENSIONEN

CASTORFOPERN

CD / DVD

DOKUMENTARFILME

EUROPÄISCHES
JUDENTUM IM FILM

FERNSEHFILME

FESTIVALS
AIX-EN-PROVENCE
AUTORENTHEATERTAGE
BAYREUTHER FESTSPIELE
BERLINALE
IMMERSION
LUDWIGSBURG
MUSIKFEST BERLIN
RUHRTRIENNALE
TANZ IM AUGUST
THEATERTREFFEN
WIENER FESTWOCHEN
YOUNG EURO CLASSIC

FILMKRITIKEN

FREIE SZENE

INTERVIEWS

KONZERTKRITIKEN

KULTURSPAZIERGANG

KUNSTKRITIKEN

KÜNSTLER |
GALERIEN

LESEN IM URLAUB

LEUTE MIT MUSIK

MUSEEN IM CHECK

MUSIKKRITIKEN

NEUE MUSIK

NEUES DEUTSCHES KINO

OPER

PANORAMA

ROSINENPICKEN

ROTHSCHILDS KOLUMNEN

SCHAUSPIEL

TATORT IM ERSTEN

THEATER-THEMEN

TÜRKISCHE FILME

UNSERE NEUE GESCHICHTE

URAUFFÜHRUNGEN



Home     Datenschutz     Impressum     FILM     KUNST     LITERATUR     MUSIK     THEATER     Archiv     Termine

Rechtshinweis
Für alle von dieser Homepage auf andere Internetseiten gesetzten Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf deren Gestaltung und Inhalte haben!!

© 1999-2020 KULTURA-EXTRA (Alle Beiträge unterliegen dem Copyright der jeweiligen Autoren, Künstler und Institutionen. Widerrechtliche Weiterverbreitung ist strafbar!)

Webdesign und -programmierung by Susanne Parth, bplanprojekt | www.bplanprojekt.de